Drucken

Kommunikation - Ansprechstellen und Beschwerdestrukturen

 

"Schulen, die Ansprechpersonen für verschiedene Problemlagen von Schülerinnen und Schülern benennen und über Beschwerdestrukturen verfügen, tun Entscheidendes dafür, dass sich Schülerinnen und Schüler wohl und sicher dort fühlen, dass Eltern Vertrauen in die Schule haben und im Kollegium bekannt ist, dass an Missständen gearbeitet wird. Damit erfüllt die Schule nicht nur die aktuellen Anforderungen des Kinderschutzes, die in anderen Bereichen – z.B. in der Jugendhilfe – bereits gesetzlich verankert sind, sondern präsentiert sich auch als moderne lernende Institution, die interessiert daran ist, sich weiter zu entwickeln." (Schule gegen sexuelle Gewalt - 9 Ansprechstellen und Beschwerdestrukturen)

Hier finden Sie Informationen und Hilfen zum Thema Ansprechstellen und Beschwerdestrukturen aus dem oben genannten Portal.

 

Kontaktdaten zu Beratungsstellen im und außerhalb des Schulsystems finden Sie auf unserem Portal unter Kooperation.